IMS-IntegrierteManagementsystemeAG

Tipps zur Auswahl

Vorfragen

  1. Soll mit der ganzen Organisation gearbeitet werden?
  2. Möchten die Führungskräfte zunächst Erfahrungen sammeln?
  3. Liegt der Fokus auf Aussenbeziehungen, wie z.B. in einem Handelsunternehmen?
  4. Könnte zunächst mit einer Abteilung begonnen werden?

Je nach Antwort kann der Fokus auf die Persönlichkeit (Führung oder Mitarbeiter) oder die Organisationskultur gelegt werden.

Am Häufigsten wurde das OCI ausgewertet (weltweit 1 Million Profile)

 

Überblick

Konzeption Durchführung Umsetzung Auswertung Erfolgskontrolle
  • Zielsetzung definieren
  • Auswahl des passenden Tools
  • Online/Offline Planung
  • Ablauf (zeitl. Planung)
  • Stichprobengrößen
  • Auswertungsdetails (Untergruppen?)
  • Erweiterung der Standardfragen

Organisation Erhebung

Follow-up mit Befragten

technischer Support

regelmäßige Updates

Kriterien / Untergruppen endgültig festlegen

Reporting (ppt, pdf, Hardcopies)

zusätzl. statistische Bearbeitung

Zusatzmaterialien

Debriefing: Erklärung an Berater und/oder Endkunden

Coaching bzw. Cultural Change durch interne und externe Berater

Erfolgskontrolle wird durch Etappenziele festgelegt.

nach ca. 1 Jahr empfiehlt sich eine erneute Ist-Auswertung, die zeigt, was erreicht wurde.

Dauer: 1-2 Wochen 2 Wochen 1-2 Wochen

1. Feedback: 2-3 Stunden

2. Erstellen Aktionsplan 

weitere OE-Aktivitäten

nach ca. 1 - 2 Jahren oder Abschluss der Organisations-entwicklung

Kosten richten sich nach der Auswertungstiefe

In Grossunternehmen können auch stichprobenartige Erhebungen durchgeführt werden

Vertrag mit Berater

Ferienzeiten berücksichtigen

Auswertungsarbeit, die von Human Synergistics vorgenommen wird

erstes Beraterfeedback aufgrund der Auswertungen  - Verarbeitungsphase mit Aktionsplan und möglicher Organisations- oder Personalentwicklung

 

Überprüfen der Ergebnisse der OE oder PE

Feiern des Erfolgs

Anmeldung bei Human Synergistics durch lizensierte Berater Eröffnung durch Online-Zugang Es können mögliche Zusatzauswertungen vorgenommen werden, z.B. in einzelnen Abteilungen Eintreffen der schrifltichen Auswertung zu Handen der Berater Re-Test nur noch mit einer Ist-Auswertung