IMS-IntegrierteManagementsystemeAG

Vorgehen

Kulturentwicklung

Weder die Mitarbeitenden noch die Führungsebene muss überzeugt werden. Kein Berater setzt seine Ideen um - kein Vorgehen wird von aussen aufgedrückt - denn die Entwicklung entwerfen die Beteiligten selbst.

Mit der Auswertung des Assessments erhält eine Organisation Begriffe für die Art und Weise, wie sie miteinander umgehen möchte - und - auch die Motivation dazu. Es sind die eigenen Ziele, die erarbeitet werden. 

Von der Soll-Einschätzung und Ist-Beurteilung gibt es einen sicheren Weg zur Umsetzung, der nicht gratis und sehr schnell zu haben ist. Doch sind die Resultate vielversprechend.

Vorgehen Kulturassessment2

neue Möglichkeiten

Ein Kulturassessment bringt den Change mit fröhlicher Leichtigkeit, an den viele Organisationen kaum mehr glauben möchten.

Weggeblasen sind alle Seufzer von "es wäre schon schön, wenn.. aber bei uns.. wir sind halt ganz anders". Wie geschieht das?

Ein Kulturassessment gibt Worte für das, was alle im Unternehmen wollen, aber sich nicht darüber austauschen konnten, weil es mit tausend individuellen Vorstellungen unterschiedlichster Kulturen gefüllt ist.

Dabei wollen Menschen meistens das Eine: gerne arbeiten, stolz darauf sein und einen wichtigen Beitrag an das Leben leisten.