IMS-IntegrierteManagementsystemeAG

Human Synergistics World

Weltpresse

seit 2005 im deutschsprachigen Raum

Kulturentwicklung ist Krisenbewältigung

weltweite Erfolgsberichte

Lesen Sie weiter..

http://www.humansyn.com/

 

 

Pressemitteilungen

Pressemitteilung 08.04.2012

Die diesjährige Sommerkonferenz von Human Synergistics Internation findet erstmals in der Geschichte des 30-jährigen Kulturassessments in der Schweiz statt. Es erwarten Sie Erfahrungsbeispiel der UBS Zürich und AXA Winterthur.

Die kulturelle Entwicklung wird in Zukunft der wichtigste strategische Erfolgsfaktor bei zunehmender Diversity in den Unternehmen. s. auch Sommerkonferenz 2012

Pressemitteilung 13.04.2010

Am 1. März 2010 haben sich einige Berater und Beraterinnen, die von Human Synergistics akkreditiert sind, zusammen geschlossen, um dem Kulturassessment in der Schweiz eine grössere Bedeutung zu geben.

"Wir sind überzeugt, dass sehr viele Problemsituationen in Unternehmen mit einer konstruktiven Unternehmenskultur nicht auftauchen oder als Lerngrösse für die stete Verbesserung genutzt werden." sagt Lisa Bachofen von KW+P AG (früher bb-com GmbH), die das Netzwerk zusammen mit Christian Katz von wissen.org koordiniert. "Kulturen können extrem lähmend sein, wenn es um Innovation und rasche Reaktionsfähigkeit auf unerwartete Krisen geht. Dabei wirkt erfahrungsgemäss eine Kultur global in der räumlichen Betriebsstätte - das Management färbt mit seiner Kultur auf die untergeordneten Bereiche ab.

Tiefgreifende Kulturveränderung muss sowohl von der Basis wie auch vom Management getragen sein. Dies bedingt gemeinsame Begrifflichkeiten und eine Möglichkeit, die Soll-Kultur festzulegen, ohne über festgefahrene Rollen und Erwartungshaltungen zu stolpern.

Diese Definition und Bewertung der Inhouse-Kultur erhält mit den Instrumenten des Kulturassessments eine genau definierte Ausgangslage für die Verbesserung des Umgangs miteinander, für den Aufbau einer Vertrauenskultur, für mehr Kundenorientierung und Einsatzfreude wie auch Erfolgsorientierung beim Personal.

Vortrag Personal Swiss 2010

Der Vortrag von Stefan Marti, AXA Winterthur, zu Kulturarbeit mit Führungskräften mit dem LSI-Tool wird frühestens Mitte Mai zur Verfügung stehen. Aus Rücksicht auf interne Prozesse ist es leider nicht möglich, ihn eher zu publizieren.

Internationale Presse:

Lesen Sie Texte aus den diversen Ländern, die mit Kulturassessments von Human Synergistics arbeiten:

Amerika - Beispiel (englisch)

http://www.humansyn.com/news/CreatingtheIdealCultureforYourOrganization.aspx

Australien - Beispiel (englisch)

http://www.human-synergistics.com.au/content/articles/Default.asp

Link zu Publikationen USA (englisch)

http://www.humansyn.com/news/ResearchandPublications.aspx

Downloads

BSO-Journal 2009

KMU-Nachfolgeregelung mit einem Kulturassessment verhindert Reibungen durch kulturell ungenügendes Matching bei der Suche nach einer Nachfolge im Familienbetrieb. Artikel von Lisa Bachofen

Download hier...

 

KMU-Magazin 2007

Zusammen mit Beratungspartnern verfasste Christian Katz eine Serie von vier Artikeln zu OCI, OEI und Kulturentwicklung.

Download hier...

 

Management und Qualität 2005

Der Artikel von Christian Schuster zur Unternehmenskultur von Exprix-Preisträgern in Management und Qualität 1/2005.

Download hier...